Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen für Versandkunden der  TS Teamwear GbR

§ 1 GeltungsbereichA

§ 2 Zustandekommen des Vertrages

§ 3 Gewährleistung

§ 4 Rückgaberecht

§ 5 Lieferung

§ 6 Versandkosten

§ 7 Bezahlung

§ 8 Eigentumsvorbehalt

§ 9 Haftungsausschluss für fremde Links

§ 10 Datenschutz



§ 1 Geltungsbereich
(1) Lieferungen sind grundsätzlich nur an Lieferadressen in Deutschland unter Geltung der folgenden Geschäftsbedingungen möglich.

(2) Lieferungen in andere Länder behält sich die TS Teamwear GbR (nachfolgend TS Teamwear) vor. Sollten Lieferungen vorgenommen werden, gelten diese Geschäftsbedingungen, soweit keine abweichenden Regelungen vor Vertragsschluss vereinbart werden.


§ 2 Zustandekommen des Vertrages
(1)Die Darstellung der Produkte im Onlineshop stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern einen unverbindlichen Online-Katalog dar. Durch Anklicken des Buttons "Bestellung senden" geben Sie eine verbindliche Bestellung der im Warenkorb enthaltenen Waren ab. Die Bestätigung des Eingangs der Bestellung (Bestelleingangsbestätigung) folgt unmittelbar nach dem Absenden der Bestellung und stellt noch keine Vertragsannahme dar. Wir können Ihre Bestellung durch Versand einer Auftragsbestätigung per E-Mail oder durch Auslieferung der Ware innerhalb von fünf Tagen annehmen.


(2) TS Teamwear kann keine Garantie übernehmen, dass jeder im TS Teamwear Onlineshop abgebildete Artikel tatsächlich verfügbar ist. Kann TS Teamwear die Bestellung des Kunden nicht annehmen, wird der Kunde anstelle des Versands der Waren über die Nichtverfügbarkeit informiert.


§ 3 Gewährleistung
(1) Treten an der gekauften Ware Rechts- oder Sachmängel auf, so stehen dem Kunden die gesetzlichen Gewährleistungsrechte zu. Der Kunde kann daher zunächst nach seiner Wahl Nachbesserung oder Lieferung einer mangelfreien Sache verlangen und unter den gesetzlichen Voraussetzungen, insbesondere nach dem Fehlschlagen der Nacherfüllung, die weitergehenden Ansprüche auf Minderung oder Rücktritt sowie daneben auf Schadensersatz geltend machen.

(2) Für die von TS Teamwear gelieferte Ware gilt die gesetzliche Gewährleistungsfrist. Die Frist beginnt mit der Ablieferung der Ware.

(3) Bei einer unerheblichen Pflichtverletzung von TS Teamwear ist ein Rücktritt vom Vertrag nicht möglich.

(4) Herstellerbedingte Weiterentwicklungen, Verbesserungen und technische Änderungen stellen keine Mängel dar.

(5) Bei Fragen wenden Sie sich bitte an unseren Kundenservice

Telefon: 08122 / 22789 18
Telefax: 08122 / 22789 19 
E-Mail: info(at)ts-teamwear.de


§ 4 Rückgaberecht
(1) Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform (z.B. als Brief, Fax, E-Mail), jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger (bei der wiederkehrenden Lieferung gleichartiger Waren nicht vor Eingang der ersten Teillieferung) und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Artikel 246 § 2 in Verbindung mit § 1 Absatz 1 und 2 EGBGB sowie unserer Pflichten gemäß § 312g Absatz 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit Artikel 246 § 3 EGBGB.


Im Hinblick auf dieses Recht erteilen wir die folgende Rückgabebelehrung:

Belehrung über Rückgaberecht:
Sie können die erhaltene Ware ohne Angabe von Gründen innerhalb von 30 Tagen durch Rücksendung der Ware zurückgeben. Ausgenommen sind individuell bedruckte oder bestickte Artikel mit Kürzel, Vereinslogos oder andere Veredelungsvarianten. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform (z.B. als Brief, Fax, E-Mail), jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger (bei der wiederkehrenden Lieferung gleichartiger Waren nicht vor Eingang der ersten Teillieferung) und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Artikel 246 § 2 in Verbindung mit § 1 Absatz 1 und 2 EGBGB sowie unserer Pflichten gemäß § 312g Absatz 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit Artikel 246 § 3 EGBGB. Nur bei nicht paketversandfähiger Ware (z.B. bei sperrigen Gütern) können Sie die Rückgabe auch durch Rücknahmeverlangen in Textform erklären. Zur Wahrung der Frist genügt die rechtzeitige Absendung der Ware oder des Rücknahmeverlangens. In jedem Fall erfolgt die Rücksendung auf unsere Kosten und Gefahr. Die Rücksendung oder das Rücknahmeverlangen hat zu erfolgen an:


TS Teamwear GbR
Rücksendung
Kirchstraße 3
85461 Bockhorn

Rückgabefolgen:

Im Falle einer wirksamen Rückgabe sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und gegebenenfalls gezogene Nutzungen herauszugeben. Bei einer Verschlechterung der Ware und für Nutzungen (z.B. Gebrauchsvorteile), die nicht oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand herausgegeben werden können, müssen Sie uns insoweit Wertersatz leisten. Für die Verschlechterung der Sache und für gezogene Nutzungen müssen Sie Wertersatz nur leisten, soweit die Nutzungen oder die Verschlechterung auf einen Umgang mit der Sache zurückzuführen ist, der über die Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise hinausgeht. Unter "Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise" versteht man das Testen und Ausprobieren der jeweiligen Ware, wie es etwa im Ladengeschäft möglich und üblich ist. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung der Ware oder des Rücknahmeverlangens, für uns mit dem Empfang.


Ende der Rückgabebelehrung.


§ 5 Lieferung
(1) Sollte ein bestimmter Artikel nicht lieferbar sein, sendet TS Teamwear nach Rücksprache in Einzelfällen einen qualitativ und preislich gleichwertigen Artikel (Ersatzartikel). Auch diesen kann der Kunde bei Nichtgefallen im Rahmen der bestehenden Rückgaberechte zurückgeben. Es gelten die Regeln zu § 4 (Rückgaberecht).

(2) TS Teamwear ist zu Teillieferungen berechtigt, sofern diese dem Kunden zumutbar sind. Sofern Teillieferungen von TS Teamwear durchgeführt werden, übernimmt TS Teamwear die zusätzlichen Versandkosten.

(3) Der Kunde ist verpflichtet, die Sendung bei Erhalt sofort auf Vollständigkeit und Unversehrtheit zu prüfen. Falls das Paket beschädigt sein sollte, muss der Kunde sofort beim Zusteller reklamieren.

(4) TS Teamwear  versendet per DHL an die Hausanschrift oder an Packstationen. Sendungen an Postfächer sind nicht möglich.


§ 6  Versandkosten
(1) Der Mindestbestellwert für versandkostenfreie Lieferung beträgt € 49,-

(2) Für die Auslieferung der Artikel bis 49,00 € innerhalb der Bundesrepublik Deutschland wird für jede Bestellung eine einmalige Versandkostenbeteiligung von € 4,95 berechnet. Bei Teilsendungen wird diese Pauschale nur einmal erhoben. Die Nachnahmegebühr beträgt € 5,- inkl. € 2,- Übermittlungsentgelt, das vom Zusteller vor Ort erhoben wird. Gesamtkosten bei Nachnahme: € 5,- Nachnahmegebühr zuzügl. € 5,- Versandkostenbeteiligung.

(3) Für Lieferungen ins Ausland gilt die Versankostenregelung frei ab € 49,- nicht. In diesem Fall werden die Versandkosten je nach Auftrag gesondert berechnet.

(4) Bei sperrigen und schweren Waren (wie z.B. Fussballtoren, Trainingshilfen, Weißwandtafeln usw.) werden die Transport- und Verpackungskosten in Deutschland mit € 25,- berechnet.

(5) Sperrige und schwere Waren (Sperrgut) wird nicht außerhalb von Deutschland geliefert.

(6) Die Versandkosten werden Ihnen auf den Produktseiten, im Warenkorbsystem und auf der Bestellseite nochmals deutlich mitgeteilt.


§ 7 Bezahlung
(1) Die im TS Teamwear Onlineshop angebotenen Artikel enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer.

(2) Zur Sicherung des Kaufpreisanspruches kann der Kunde zwischen folgenden Zahlungsarten wählen:

  • Rechnung (nur Stammkunden)
  • Vorkasse
  • Nachnahme
  • Kreditkarte
  • PayPal

(3) Die Vorauszahlung per Vorkasse erfolgt in bar oder durch Überweisung des Kaufpreises auf nachstehendes  Konto. Sobald die Zahlung bei uns eingegangen ist, wird die Bestellung ausgeliefert.

TS Teamwear GbR
IBAN: DE62 7005 1995 0020 1190 53
BIC: BYLADEM1ERD
Sparkasse Erding-Dorfen

(4) Kreditkarten werden nur von Mastercard und Visacard akzeptiert. Für die Bezahlung mit Kreditkarte werden folgende Daten abgefragt: Karteninhaber, Kartennummer, Prüfziffer und Gültigkeitsende.

(5) Wenn die Ware nicht bei Vertragsschluss mit Kreditkarte, PayPal oder innerhalb von 14 Tagen per Überweisung bezahlt wird, steht es TS Teamwear frei, vom Vertrag zurückzutreten. Bei Vorkasse erwarten wir die Zahlung innerhalb von 14 Tagen nach Bestelleingang. Andernfalls wird die Bestellung storniert.

(6) TS Teamwear behält sich vor Zahlungsarten auszuschließen, insbesondere in den Fällen, in denen sich zum Zeitpunkt des Bestelleingangs offene Rechnungen bereits im Mahnlauf befinden.



§ 8 Eigentumsvorbehalt
Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum von TS Teamwear



§ 9 Haftungsausschluss für fremde Links
Sollte „TS Teamwear" auf seinen Internetseiten mit Links zu anderen Seiten im Internet verweisen, so gilt, dass „TS Teamwear" keinerlei Einfluss und keinerlei Handhabe auf die Gestaltung und auf die Inhalte der verlinkten Seiten hat. Für die Inhalte dieser fremden Seiten und fremden Links übernimmt „TS Teamwear" keine Haftung und keine Verantwortung. Diese Erklärung gilt für alle angezeigten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen Links führen.

 

§ Datenschutz

Datenverwendung

Wir verwenden persönliche Daten zur Erfüllung und Abwicklung Ihrer Bestellung. Bei Anmeldung zum Newsletter wird Ihre E-Mail-Adresse für eigene Werbezwecke genutzt, bis Sie sich vom Newsletter abmelden. Die Abmeldung ist jederzeit möglich.

a) Erlaubnis zur E-Mail-Werbung

Ich möchte den Newsletter abonnieren. (Abmeldung jederzeit möglich).

Datenweitergabe
Wir werden weder Kunden- oder Interessentendaten verkaufen oder Handel treiben, noch in irgendeiner Form Ihre Persönlichkeitsrechte beeinträchtigen. Wir werden auch keine Adresslisten vermieten, oder in eigenem Namen Werbung Dritter an Sie senden.

Zustimmung
Wenn Sie Daten über sich selbst eingeben, gestatten Sie uns damit die Speicherung und Nutzung im Sinne des Bundesdatenschutzgesetzes. Diese Informationen sind personenbezogen und sind für Dritte nicht zugänglich. Ein Widerspruch und damit die Löschung Ihrer personenbezogenen Daten bei uns ist jederzeit möglich. Wenn Sie uns aufgefordert haben, Ihnen in Zukunft keine eMails an die von Ihnen angegebene Adresse mehr zu senden, sind wir in Ihrem Interesse verpflichtet, diese Adresse in einer internen Negativ-Liste zu speichern.

Nutzungsverhalten
Jeder Webserver registriert automatisch die Zugriffe auf Webseiten. Diese Informationen werden anonym gespeichert. Ein Rückschluss auf Ihre Person oder Ihr individuelles Verhalten ist nicht möglich. Wir verwenden für unseren Newsletter und unseren Webservices Software, bei der das Nutzungsverhalten anonym gespeichert ist. Wir erstellen Profilinformation über die Nutzung unserer Webseiten und unseres Newsletters ausschließlich anonymisiert und nur zur Verbesserung der Nutzerführung und Optimierung des Angebots auf die Nuzterinteressen. Wir registrieren kein Individualverhalten.

Nutzung von Facebook-Plugins (Like-Button)
Auf unseren Seiten sind Plugins des sozialen Netzwerks Facebook, 1601 South California Avenue, Palo Alto, CA 94304, USA integriert. Die Facebook-Plugins erkennen Sie an dem Facebook-Logo oder dem “Like-Button” (“Gefällt mir”) auf unserer Seite.

Wenn Sie unsere Seiten besuchen, wird über das Plugin eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Facebook-Server hergestellt. Facebook erhält dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Seite besucht haben. Wenn Sie den Facebook “Like-Button” anklicken während Sie in Ihrem Facebook-Account eingeloggt sind, können Sie die Inhalte unserer Seiten auf Ihrem Facebook-Profil verlinken. Dadurch kann Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen.
Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook erhalten.

Wenn Sie nicht wünschen, dass Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Facebook-Nutzerkonto zuordnen kann, loggen Sie sich bitte aus Ihrem Facebook-Benutzerkonto aus.

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen für Versandkunden der  TS Teamwear GbR

§ 1 GeltungsbereichA

§ 2 Zustandekommen des Vertrages

§ 3 Gewährleistung

§ 4 Rückgaberecht

§ 5 Lieferung

§ 6 Versandkosten

§ 7 Bezahlung

§ 8 Eigentumsvorbehalt

§ 9 Haftungsausschluss für fremde Links

§ 10 Datenschutz



§ 1 Geltungsbereich
(1) Lieferungen sind grundsätzlich nur an Lieferadressen in Deutschland unter Geltung der folgenden Geschäftsbedingungen möglich.

(2) Lieferungen in andere Länder behält sich die TS Teamwear GbR (nachfolgend TS Teamwear) vor. Sollten Lieferungen vorgenommen werden, gelten diese Geschäftsbedingungen, soweit keine abweichenden Regelungen vor Vertragsschluss vereinbart werden.


§ 2 Zustandekommen des Vertrages
(1)Die Darstellung der Produkte im Onlineshop stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern einen unverbindlichen Online-Katalog dar. Durch Anklicken des Buttons "Bestellung senden" geben Sie eine verbindliche Bestellung der im Warenkorb enthaltenen Waren ab. Die Bestätigung des Eingangs der Bestellung (Bestelleingangsbestätigung) folgt unmittelbar nach dem Absenden der Bestellung und stellt noch keine Vertragsannahme dar. Wir können Ihre Bestellung durch Versand einer Auftragsbestätigung per E-Mail oder durch Auslieferung der Ware innerhalb von fünf Tagen annehmen.


(2) TS Teamwear kann keine Garantie übernehmen, dass jeder im TS Teamwear Onlineshop abgebildete Artikel tatsächlich verfügbar ist. Kann TS Teamwear die Bestellung des Kunden nicht annehmen, wird der Kunde anstelle des Versands der Waren über die Nichtverfügbarkeit informiert.


§ 3 Gewährleistung
(1) Treten an der gekauften Ware Rechts- oder Sachmängel auf, so stehen dem Kunden die gesetzlichen Gewährleistungsrechte zu. Der Kunde kann daher zunächst nach seiner Wahl Nachbesserung oder Lieferung einer mangelfreien Sache verlangen und unter den gesetzlichen Voraussetzungen, insbesondere nach dem Fehlschlagen der Nacherfüllung, die weitergehenden Ansprüche auf Minderung oder Rücktritt sowie daneben auf Schadensersatz geltend machen.

(2) Für die von TS Teamwear gelieferte Ware gilt die gesetzliche Gewährleistungsfrist. Die Frist beginnt mit der Ablieferung der Ware.

(3) Bei einer unerheblichen Pflichtverletzung von TS Teamwear ist ein Rücktritt vom Vertrag nicht möglich.

(4) Herstellerbedingte Weiterentwicklungen, Verbesserungen und technische Änderungen stellen keine Mängel dar.

(5) Bei Fragen wenden Sie sich bitte an unseren Kundenservice

Telefon: 08122 / 22789 18
Telefax: 08122 / 22789 19 
E-Mail: info(at)ts-teamwear.de


§ 4 Rückgaberecht
(1) Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform (z.B. als Brief, Fax, E-Mail), jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger (bei der wiederkehrenden Lieferung gleichartiger Waren nicht vor Eingang der ersten Teillieferung) und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Artikel 246 § 2 in Verbindung mit § 1 Absatz 1 und 2 EGBGB sowie unserer Pflichten gemäß § 312g Absatz 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit Artikel 246 § 3 EGBGB.


Im Hinblick auf dieses Recht erteilen wir die folgende Rückgabebelehrung:

Belehrung über Rückgaberecht:
Sie können die erhaltene Ware ohne Angabe von Gründen innerhalb von 30 Tagen durch Rücksendung der Ware zurückgeben. Ausgenommen sind individuell bedruckte oder bestickte Artikel mit Kürzel, Vereinslogos oder andere Veredelungsvarianten. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform (z.B. als Brief, Fax, E-Mail), jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger (bei der wiederkehrenden Lieferung gleichartiger Waren nicht vor Eingang der ersten Teillieferung) und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Artikel 246 § 2 in Verbindung mit § 1 Absatz 1 und 2 EGBGB sowie unserer Pflichten gemäß § 312g Absatz 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit Artikel 246 § 3 EGBGB. Nur bei nicht paketversandfähiger Ware (z.B. bei sperrigen Gütern) können Sie die Rückgabe auch durch Rücknahmeverlangen in Textform erklären. Zur Wahrung der Frist genügt die rechtzeitige Absendung der Ware oder des Rücknahmeverlangens. In jedem Fall erfolgt die Rücksendung auf unsere Kosten und Gefahr. Die Rücksendung oder das Rücknahmeverlangen hat zu erfolgen an:


TS Teamwear GbR
Rücksendung
Kirchstraße 3
85461 Bockhorn

Rückgabefolgen:

Im Falle einer wirksamen Rückgabe sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und gegebenenfalls gezogene Nutzungen herauszugeben. Bei einer Verschlechterung der Ware und für Nutzungen (z.B. Gebrauchsvorteile), die nicht oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand herausgegeben werden können, müssen Sie uns insoweit Wertersatz leisten. Für die Verschlechterung der Sache und für gezogene Nutzungen müssen Sie Wertersatz nur leisten, soweit die Nutzungen oder die Verschlechterung auf einen Umgang mit der Sache zurückzuführen ist, der über die Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise hinausgeht. Unter "Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise" versteht man das Testen und Ausprobieren der jeweiligen Ware, wie es etwa im Ladengeschäft möglich und üblich ist. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung der Ware oder des Rücknahmeverlangens, für uns mit dem Empfang.


Ende der Rückgabebelehrung.


§ 5 Lieferung
(1) Sollte ein bestimmter Artikel nicht lieferbar sein, sendet TS Teamwear nach Rücksprache in Einzelfällen einen qualitativ und preislich gleichwertigen Artikel (Ersatzartikel). Auch diesen kann der Kunde bei Nichtgefallen im Rahmen der bestehenden Rückgaberechte zurückgeben. Es gelten die Regeln zu § 4 (Rückgaberecht).

(2) TS Teamwear ist zu Teillieferungen berechtigt, sofern diese dem Kunden zumutbar sind. Sofern Teillieferungen von TS Teamwear durchgeführt werden, übernimmt TS Teamwear die zusätzlichen Versandkosten.

(3) Der Kunde ist verpflichtet, die Sendung bei Erhalt sofort auf Vollständigkeit und Unversehrtheit zu prüfen. Falls das Paket beschädigt sein sollte, muss der Kunde sofort beim Zusteller reklamieren.

(4) TS Teamwear  versendet per DHL an die Hausanschrift oder an Packstationen. Sendungen an Postfächer sind nicht möglich.


§ 6  Versandkosten
(1) Der Mindestbestellwert für versandkostenfreie Lieferung beträgt € 49,-

(2) Für die Auslieferung der Artikel bis 49 € innerhalb der Bundesrepublik Deutschland wird für jede Bestellung eine einmalige Versandkostenbeteiligung von € 4,95 € berechnet. Bei Teilsendungen wird diese Pauschale nur einmal erhoben. Die Nachnahmegebühr beträgt € 5,- inkl. € 2,- Übermittlungsentgelt, das vom Zusteller vor Ort erhoben wird. Gesamtkosten bei Nachnahme: € 5,- Nachnahmegebühr zuzügl. € 5,- Versandkostenbeteiligung.

(3) Für Lieferungen ins Ausland gilt die Versankostenregelung frei ab € 49,- nicht. In diesem Fall werden die Versandkosten je nach Auftrag gesondert berechnet.

(4) Bei sperrigen und schweren Waren (wie z.B. Fussballtoren, Trainingshilfen, Weißwandtafeln usw.) werden die Transport- und Verpackungskosten in Deutschland mit € 25,- berechnet.

(5) Sperrige und schwere Waren (Sperrgut) wird nicht außerhalb von Deutschland geliefert.

(6) Die Versandkosten werden Ihnen auf den Produktseiten, im Warenkorbsystem und auf der Bestellseite nochmals deutlich mitgeteilt.


§ 7 Bezahlung
(1) Die im TS Teamwear Onlineshop angebotenen Artikel enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer.

(2) Zur Sicherung des Kaufpreisanspruches kann der Kunde zwischen folgenden Zahlungsarten wählen:

  • Rechnung (nur Stammkunden)
  • Vorkasse
  • Kreditkarte
  • PayPal

(3) Die Vorauszahlung per Vorkasse erfolgt in bar oder durch Überweisung des Kaufpreises auf nachstehendes  Konto. Sobald die Zahlung bei uns eingegangen ist, wird die Bestellung ausgeliefert.

TS Teamwear GbR
IBAN: DE62 7005 1995 0020 1190 53
BIC: BYLADEM1ERD
Sparkasse Erding-Dorfen

(4) Kreditkarten werden nur von Mastercard und Visacard akzeptiert. Für die Bezahlung mit Kreditkarte werden folgende Daten abgefragt: Karteninhaber, Kartennummer, Prüfziffer und Gültigkeitsende.

(5) Wenn die Ware nicht bei Vertragsschluss mit Kreditkarte, PayPal oder innerhalb von 14 Tagen per Überweisung bezahlt wird, steht es TS Teamwear frei, vom Vertrag zurückzutreten. Bei Vorkasse erwarten wir die Zahlung innerhalb von 14 Tagen nach Bestelleingang. Andernfalls wird die Bestellung storniert.

(6) TS Teamwear behält sich vor Zahlungsarten auszuschließen, insbesondere in den Fällen, in denen sich zum Zeitpunkt des Bestelleingangs offene Rechnungen bereits im Mahnlauf befinden.



§ 8 Eigentumsvorbehalt
Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum von TS Teamwear



§ 9 Haftungsausschluss für fremde Links
Sollte „TS Teamwear" auf seinen Internetseiten mit Links zu anderen Seiten im Internet verweisen, so gilt, dass „TS Teamwear" keinerlei Einfluss und keinerlei Handhabe auf die Gestaltung und auf die Inhalte der verlinkten Seiten hat. Für die Inhalte dieser fremden Seiten und fremden Links übernimmt „TS Teamwear" keine Haftung und keine Verantwortung. Diese Erklärung gilt für alle angezeigten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen Links führen.

 

§ Datenschutz

Datenverwendung

Wir verwenden persönliche Daten zur Erfüllung und Abwicklung Ihrer Bestellung. Bei Anmeldung zum Newsletter wird Ihre E-Mail-Adresse für eigene Werbezwecke genutzt, bis Sie sich vom Newsletter abmelden. Die Abmeldung ist jederzeit möglich.

a) Erlaubnis zur E-Mail-Werbung

Ich möchte den Newsletter abonnieren. (Abmeldung jederzeit möglich).

Datenweitergabe
Wir werden weder Kunden- oder Interessentendaten verkaufen oder Handel treiben, noch in irgendeiner Form Ihre Persönlichkeitsrechte beeinträchtigen. Wir werden auch keine Adresslisten vermieten, oder in eigenem Namen Werbung Dritter an Sie senden.

Zustimmung
Wenn Sie Daten über sich selbst eingeben, gestatten Sie uns damit die Speicherung und Nutzung im Sinne des Bundesdatenschutzgesetzes. Diese Informationen sind personenbezogen und sind für Dritte nicht zugänglich. Ein Widerspruch und damit die Löschung Ihrer personenbezogenen Daten bei uns ist jederzeit möglich. Wenn Sie uns aufgefordert haben, Ihnen in Zukunft keine eMails an die von Ihnen angegebene Adresse mehr zu senden, sind wir in Ihrem Interesse verpflichtet, diese Adresse in einer internen Negativ-Liste zu speichern.

Nutzungsverhalten
Jeder Webserver registriert automatisch die Zugriffe auf Webseiten. Diese Informationen werden anonym gespeichert. Ein Rückschluss auf Ihre Person oder Ihr individuelles Verhalten ist nicht möglich. Wir verwenden für unseren Newsletter und unseren Webservices Software, bei der das Nutzungsverhalten anonym gespeichert ist. Wir erstellen Profilinformation über die Nutzung unserer Webseiten und unseres Newsletters ausschließlich anonymisiert und nur zur Verbesserung der Nutzerführung und Optimierung des Angebots auf die Nuzterinteressen. Wir registrieren kein Individualverhalten.

Nutzung von Facebook-Plugins (Like-Button)
Auf unseren Seiten sind Plugins des sozialen Netzwerks Facebook, 1601 South California Avenue, Palo Alto, CA 94304, USA integriert. Die Facebook-Plugins erkennen Sie an dem Facebook-Logo oder dem “Like-Button” (“Gefällt mir”) auf unserer Seite.

Wenn Sie unsere Seiten besuchen, wird über das Plugin eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Facebook-Server hergestellt. Facebook erhält dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Seite besucht haben. Wenn Sie den Facebook “Like-Button” anklicken während Sie in Ihrem Facebook-Account eingeloggt sind, können Sie die Inhalte unserer Seiten auf Ihrem Facebook-Profil verlinken. Dadurch kann Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen.
Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook erhalten.

Wenn Sie nicht wünschen, dass Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Facebook-Nutzerkonto zuordnen kann, loggen Sie sich bitte aus Ihrem Facebook-Benutzerkonto aus.